Mail-LogoSpacer Drucker-Icon
25. Oktober 2011
Antalis verstärkt Präsenz in Süddeutschland

Antalis hat nach der Neueröffnung des Standortes Augsburg und dem Aufbau des Mitarbeiterstamms in Bayern konsequent eine Neuorganisation der Vertriebsstrukturen vorgenommen.

— Anzeige —

Wurde bisher der Südwesten Deutschlands von Stuttgart aus mitbetreut, kann sich Antalis auf Michele Rapisarda als neuen Regionalmanager freuen. Er ist seit 23 Jahren erfolgreich in der Papierbranche tätig und führt von seinem Dienstsitz in Augsburg die Niederlassungen Augsburg, München und Nürnberg.

Michele Rapisarda kann in München und Nürnberg auf eine erweiterte Print-Vertriebsmannschaft unter der Leitung der Sales Manager Michael Gastl und Markus Leisgang zurückgreifen. Für die im Sommer neu eröffnete Niederlassung in Augsburg zeichnet der Sales Manager Patrick Mücke verantwortlich, der mit seinem Team erfolgreich durchgestartet ist.

Neu im Antalis-Team ist darüber hinaus der Sales Manager Ali Selik, der insbesondere den Bereich der graphischen Rolle für Antalis aufbauen wird.


BRANCHENNEWS: Erfolg durch Innovationen
BRANCHENNEWS: HP Indigo WS6600 ab sofort im Einsatz bei VollherbstDruck
BRANCHENNEWS: ExpoPrint 2014: Deutsche Qualität für Besucher aus Latein-Amerika
BRANCHENNEWS: BÖWE SYSTEC punktet bei Kunden mit exklusiven Einblicken und umfassenden Informationen

zurück

Stern Bewertung Stern Bewertung Stern Bewertung Stern Bewertung Stern Bewertung
Wie bewerten Sie diesen Beitrag? sehr gut  | | | | |  schlecht